PNN Branchenbuch > Datenschutz Seite 3

Datenschutzerklärung Seite 3

Zur ersten Seite | Zur zweiten Seite

XII.  Umfragen

a.    SurveyMonkey

1.     Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

SurveyMonkey (SurveyMonkey Europe UC, 2nd Floor, 2 Shelbourne Buildings, Shelbourne Road, Dublin, Ireland) ist ein Anbieter für webbasierte Umfragelösungen und erhebt und verwendet die in der Anmeldemaske erhobenen Daten.

 

Siehe dazu  https://de.surveymonkey.com/mp/legal/privacy-policy/#pp-section-2

2.     Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

 

3.     Zweck der Datenverarbeitung

Die Erfassung und Speicherung von personenbezogenen Daten dient der Vertragsabwicklung und der Teilnahme an einer repräsentativen Online-Meinungsumfrage.

3.     Dauer der Speicherung

Auf die Dauer der Speicherung der Speicherung durch Survey Monkey haben wir keinen Einfluss.

4.     Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Die personenbezogenen Daten bleiben so lange gespeichert, wie der Account besteht. Mit der Kündigung des Accounts werden die personenbezogenen Daten in der Regel gelöscht.

 

Die allgemeinen Angaben (Meinungsdaten) bleiben erhalten, um sie weiter für die Auswertung von Meinungsumfragen nutzen zu können.

b.    Civey

1.     Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Civey (Civey GmbH, Reichenberger Straße 120, 10999 Berlin) erstellt repräsentative Online-Umfragen. Der Umfrageprozess beruht auf der Automatisierung von Meinungsumfragen ohne Zufallsstichprobe. Erfasst werden bei der Teilnahme an einer Civey-Meinungsumfrage nur die Daten, die die gängigen Browser automatisch übermitteln.

 

Civey benutzt Google Analytics und Facebook. Die an Google Analytics weiter geleitete IP-Adresse wird von Google nicht mit anderen Daten zusammen geführt. Eine Übertragung von Daten an Facebook findet nicht statt, wenn Sie nicht gleichzeitig mit der Teilnahme an einer Meinungsumfrage an Facebook angemeldet sind.

 

Civey nutzt Cookies zur leichteren Nutzung der Website und zur besseren Auffindbarkeit Ihres Accounts.

 

Siehe dazu https://civey.com/datenschutz

2.     Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

3.     Zweck der Datenverarbeitung

Die Erfassung und Speicherung von personenbezogenen Daten dient der Vertragsabwicklung und der Teilnahme an einer repräsentativen Online-Meinungsumfrage.

4.     Dauer der Speicherung

Die allgemeinen Daten bleiben gespeichert, solange bis der Nutzer den Account bei Civey gekündigt hat.

5.     Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Mit der Kündigung des Accounts werden die personenbezogenen Daten in der Regel gelöscht.

 

Die allgemeinen Angaben (Meinungsdaten) bleiben erhalten, um sie weiter für die Auswertung von Meinungsumfragen nutzen zu können. Nutzer können einer Auswertung der Analyse-Daten widersprechen mit einer E-Mail an datenschutz@civey.com.

 

 

XIII.    Messenger-Dienste (WhatsBroadcast)

1.     Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Die WhatsBroadcast GmbH (Schwanthalerstr. 32, 80336 München, Deutschland) bietet den Service, Kunden unserer Website über die bekannten Messenger WhatsApp, Facebook, Insta und Telegram mit News und weiterem Content Online zu erreichen.

 

WhatsBroadcat verwendet Cookies, die in der Regel als Session-Cookies beim beenden Ihres Web-Browser gelöscht werden. Es verblieben dann Cookies, die zur Wiedererkennung  genutzt werden.

 

WhatsBroadcast verwendet Analysetools von Google Analytics.

WhatsBroadcast setzt die Buttons von  SocialMedia-Dienste ein.

 

Siehe dazu datenschutz@whatsbroadcast.com

2.     Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

3.     Zweck der Datenverarbeitung

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Für die Nutzung einzelner Services und Seiten können sich abweichende Regelungen ergeben. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder ähnliches) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, auf freiwilliger Basis. Erhobene Daten werden entsprechend dem deutschen Datenschutzrecht verarbeitet und ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

4.     Dauer der Speicherung

Session-Cookies werden mit der Beendigung Ihres Web-Browser gelöscht.

5.     Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Mit dem Ausführung von https://www.whatsbroadcast.com/?removecookies wird ein OptOut-Cookie auf Ihrem Device gespeichert.

 

 

XIV.   E-Commerce

a.    anzeigen.pnn.de

1.     Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Das Portal anzeigen@pnn.de ist unser  Self-Service-Portal zur Aufgabe von Anzeigen, von Immobilienmarkt bis zu Stellenmarkt.

2.     Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

3.     Zweck der Datenverarbeitung

Zur Auftragsvergabe einer Anzeige werden alle personenbezogenen Daten erfasst, die notwendig sind, um den Anzeigenauftrag kommerziell abwickeln zu können. Wir nutzen dazu verschiedene Servicedienstleister.

Immowelt.de

Datenschutzerklärung:           https://www.immowelt.de/immoweltag/datenschutz

OptOut-Link:   Mail an info@immowelt.de             

 

nordbayern.immowelt.de

Datenschutzerklärung:           http://www.nordbayern.de/datenschutz-1.322299

OptOut-Link:                                      http://example.112.2o7.net/optout.html?popup=1&locale=de_DE                      

 

Zweitehand.de (Ebay-kleinanzeigen.de)

Datenschutzerklärung:           https://themen.ebay-kleinanzeigen.de/datenschutzerklaerung/

OptOut-Link:                           Mail an:  datenschutz@ebay-kleinanzeigen.de                   

 

evolver.de

Datenschutzerklärung:           https://www.evolver.de/datenschutz

OptOut-Link:                           Mail an info@evolver.de                  

 

http://www.vrsmedia.com/

Datenschutzerklärung:                                   http://www.vrsmedia.com/index.php/datenschutzerklaerung/

OptOut-Link:                           Mail an info@hubit.de                      

 

Online-Anzeigenannahme

Datenschutzerklärung:           https://www.firmenpresse.de/datenschutz.php

OptOut-Link:                           Mail an kontakt@layermedia.de                  

 

Online Booking System

Datenschutzerklärung:           https://info.zmg.de/spez-seiten-und-meta/footer-navigation/impressum.html

OptOut-Link:                           Mail an kommunikation@zmg.de                

 

4.     Dauer der Speicherung

Die Dauer der Speicherung ist der Datenschutzerklärung des jeweiligen Service-Anbieters zu entnehmen.

5.     Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Die Widerspruchsmöglichkeiten sind der Datenschutzerklärung des jeweiligen Service-Anbieters zu entnehmen.

.

b.    abo.pnn.de

1.     Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Zum Vertrieb unserer gedruckten und digitalen Ausgaben unserer Zeitungsprodukte bieten wir unter https://abo.pnn.de die Gelegenheit, diese Online zu erwerben. Dazu gehört auch ein Self-Service-Bereich für unsere Abonnenten.

 

Zur Geschäftsabwicklungen werden die notwendigen personenbezogenen Daten erfasst: Name, Adresse, E-Mail-Adresse und Geburtsdatum.

 

Zur permanenten Verbesserung des Nutzungserlebnisses unseres Online-Shop setzen wird Analyse-Tools von Google ein. Siehe dazu X. a. in dieser Erklärung.

 

Wir nutzen für unseren Online-Shop Cookies. Diese dienen dazu, Nutzern den Zugang zu vereinfachen.

 

Mit der Registrierung in unserem Online-Shop werden zu den Daten des Benutzerkontos keine IP-Nummern gespeichert. Das vom Nutzer verwendete Passwort wird verschlüsselt gespeichert.

2.     Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

3.     Zweck der Datenverarbeitung

Zur permanenten Verbesserung des Nutzungserlebnisses unseres Online-Shop setzen wird Analyse-Tools von Google ein. Siehe dazu X. a. in dieser Erklärung.

 

Wir sind berechtigt, zur Gewährleistung einer ordnungsgemäßen Abwicklung der Verkäufe und zur Bekämpfung von Missbrauch, insbesondere Kreditkartenmissbrauch, das Zahlungsverhalten von Bestellern zu beobachten und aufzuzeichnen.

4.     Dauer der Speicherung

Die zur Abwicklung der Käufe erfassten Daten werden für die Zeitdauer des Abonnements und aus betriebswirtschaftlichen Gründen bis zu 10 Jahre gespeichert.

5.     Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Es gibt keine Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit gegen die zur Kaufabwicklung und Rechnungslegung erfassten Daten. Die Korrektur der Daten ist jederzeit über den Self-Service-Bereich möglich.

 

XVI. Online Bewerbungen:

1.    Bewerbungen bei Potsdamer Zeitungsverlagsgesellschaft mbH & Co. KG

 

1.     Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Wir geben allen BewerberInnen die Möglichkeit, sich auf die Ausschreibung von Stellen im Unternehmen auch Online zu bewerben. Es wird dazu der Service der Firma softgarden e-recruiting GmbH (TauenzienStraße 14, 10789 Berlin, Germany) https://www.softgarden.de genutzt. softgarden bietet sowohl Unternehmen als auch Bewerbern die einzigartigen Vorteile einer an den digitalen Wandel angepassten E-Recruiting- & Karriere-Plattform.

 

Mit dem Zugriff auf die Website werden automatisiert Daten, die aus dem benutzten Web-Browser geliefert werden, gespeichert. Alle personenbezogenen Daten der Registrierung und Bewerbung werden davon getrennt gespeichert.

 

Softgarden nutzt Cookies. Sie dienen nur der Erhöhung des Komforts der Nutzung der Website.

 

Siehe dazu auch https://www.softgarden.de/unternehmen/datenschutz/

2.     Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

3.     Zweck der Datenverarbeitung

Alle personenbezogenen Daten dienen dem Zweck, den BewerberInnen eine größtmögliche Objektivität und Vergleichbarkeit bei der Bewerbung zuzusichern und das interne Auswahlverfahren mit den im Haus beteiligten Entscheidern so effektiv wie möglich zu gestalten.

4.     Dauer der Speicherung

Die personenbezogenen Daten im Bewerbungsverfahren werden mit dem Abschluss der Verfahrens gelöscht.

5.     Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Sollen die im Rahmen des Bewerbungsverfahrens erfassten Daten schon vor  der Beendigung beseitigt werden, senden Sie Ihre Mail an privacy@softgarden.de

 

XVII.     Rechte der betroffenen Person

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber dem Verantwortlichen zu:

1.      Auskunftsrecht

Sie haben das Recht auf Auskunft gegenüber dem Verantwortlichen nach Maßgabe von Art 15 DSGVO und § 34 BDSG.

2.     Recht auf Berichtigung

Sie haben ein Recht auf Berichtigung und/oder Vervollständigung gegenüber dem Verantwortlichen gemäß Art 16 DSGVO.

3.     Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie können eine Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten nach Maßgabe von Art. 18 DSGVO verlangen:

4.      Recht auf Löschung

Sie können von dem Verantwortlichen die Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten nach Maßgabe von Art. 17 DSGVO verlangen. Hat der Verantwortliche diese Daten an Dritte weitergeleitet, so hat er diese über Ihr Löschungsverlangen nach Maßgabe von Art. 19 DSGVO zu unterrichten.

5.      Recht auf Unterrichtung

Haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung gegenüber dem Verantwortlichen geltend gemacht, ist dieser verpflichtet, allen Empfängern, denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden.

Ihnen steht gegenüber dem Verantwortlichen das Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden.

6.      Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Maßgabe von Art. 20 DSGVO.

7.      Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht nach Maßgabe von Art. 21 DSGVO gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen.

8.      Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung

Sie haben das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

9.      Automatisierte Entscheidung im Einzelfall einschließlich Profiling

Sie haben das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung nach Maßgabe von Art 22 DSGVO unterworfen zu werden.

10.   Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DSGVO.

Zur ersten Seite | Zur zweiten Seite

Premium-Partner

Galadriel

Galadriel Spiele & Jonglierbedarf GbR

Dortustraße 61, 14467 Potsdam

Telefon: 0331 - 2706423

Direkt zur Homepage

Physiotherapie Aenne Lamprecht & Partner

Hegelallee 23, 14467 Potsdam

Telefon: (0331) 8 70 96 38

Direkt zur Homepage

Mobile Massage Potsdam Anja Honermann

Immenseestr 4, 14471 Potsdam

Telefon: 0331 - 973153

Direkt zur Homepage

nach oben